Willkommen bei der

AbteilungFechten

des TV Homburg 1878 e.V.

Im Sept. 1925 gründeten die Herren Georg Bilsing, Willi Schmachtenberg, Julius Simmeldinger und Heinrich Haut eine Fechtabteilung, die sich dem Turnverein Homburg/Pfalz anschloss. Die Idee hatte Georg Bilsing, nachdem ihn Herr Stubenrath zum akademischen Fechten mitnahm.

Die ersten Trainingsstunden fanden im Casinosaal im Karlsberg statt. Über die Hexenkiiche im Saalbau kamen die Fechter in die alte Halle der Hohenburgschule. Damals wurde das italienische Fechten gelehrt. 1927 wurde der TV Homburg/Pfalz wieder in TV 1878 Homburg umbenannt.

News & Termine

Aktuelle Mitteilung des Fördervereins Fechten

Hallo Fechter, auf Grund des Corona Virus ist die Halle geschlossen. Alle Veranstaltungen, auch der Omlor Cup sind verschoben. Neues wird hier veröffentlicht. Bleibt alle …

weiterlesen →

Landesmeisterschaft U11 und U17 am 28./29.3.2020 abgesagt

Am letzten Wochenende im März finden die Landesmeisterschaften im Einzel und Mannschaft der U 11 und U17 in Klarenthal statt.

weiterlesen →

10. Omlor Cup am 22.3.2020 in Homburg-Ausschreibung ! Abgesagt

Degen und Florett ab U 11 bis U 17 weiblich und männlich

weiterlesen →

UnsereTrainingszeiten

Montag

Anfänger und Schüler
von 16:00 bis 18:00 Uhr

Jugend und Aktive
 von 18:00 bis 20:00 Uhr

Dienstag

Fecht AG
von 13:45 bis 15:15 Uhr

Donnerstag

Jugend und Aktive
von 18:00 bis 20:00 Uhr

Freizeitsport-Gymnastik für Eltern und Fechter
von 20:00 bis 21:00 Uhr

Unser Training findet, wenn hier nicht anders angegeben,
in der kleinen Halle der Robert-Bosch Schule statt.