Saar Masters am 12.9.21 in Saarbrücken

Mit 5 Fechtern traten die Homburger des TV 1878 beim Saar Masters in Saarbrücken an.

Insgesamt waren 18 Fechter und Fechterinnen vom ausrichtenden Verein ATSV Saarbrücken, TV Homburg und FR Hochwald Wadern am Start. Durch die Coronamaßnahmen waren nur Saarl. Vereine zugelassen, die aber nicht alle meldeten.

In der U13 konnte sich Constantin Banowitz hinter Paul Ruppert (FRHW) den 2. Platz erkämpfen und holte die Silbermedaille. Ahmed Zant wurde 5. Olivia Schäfer holte sich Bronze bei ihrem 2. Turnier hinter den beiden Hochwälder Fechterinnen Finja Marx und Leni Biesemann.

In der AK U17 holte sich Aerin Hussung den 2. Platz und damit die Silbermedaille hinter Charlotte Marx (FR HW) und vor Pauline Tchang (ATSV SB)

Bei den Jungs U17 belegte Manuel Berrang den 4. Platz. Sieger wurde hier Herve Colling vom SC Parcival Leuven aus Belgien, der für der FR Hochwald startet.

Als Betreuer und Kamfrichter agierte Norbert Feß

U13
Manuel U17
Aerin U17